Shogi - Das Japanische Schach

 

 

Die Deutsche Jugendmeisterschaft im Shogi 2015 findet voraussichtlich im November in Karlsruhe statt

 

 

Hier ist der Link zu Ge Wangs Heimat - Shogiclub in Shanghai

 

Shogi - Club Shanghai von Präsident Xu Jiandong

 

 

4. Deutsche Jugendmeisterschaft im Shogi am 23: November 2013 in Stuttgart

Ausschreibung online zum Download!

AusschreibungShogiDJM2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.3 KB

 

 

 

 

Aktuell

 

 

Besuch vom Profispieler und Großmeister Takada Shohei

Takada Shohei besucht Stuttgart
Takada Shohei besucht Stuttgart

Ein Ereignis hoher Ehre für unseren Verein und unsere Shogispieler hier in Stuttgart steht an: der Japanische Großmeister und Profispieler Takada Shohei nutzt seine Reise nach Krakau zur Europameisterschaft, um hier in Stuttgart eine Stippvisite einzulegen. Stuttgart hat sich innerhalb der letzten Jahre zur Hochburg der Shogi-Jugendarbeit innerhalb Europas gemausert. Dies ist in Japan nicht unbemerkt geblieben, so dass mit Takada Shohei bereits der zweite japanische Profispieler Stuttgart besucht. Für unsere Shogi-Spieler wird dieser Nachmittag ein beeindruckendes Erlebnis werden, denn nur selten bietet sich die Gelegenheit, Shogi gegen einen Profi aus Japan zu spielen und vom ihm Kniffe, Tricks und Spielstrategien zu lernen. Herr Takada steht uns an diesem Tag für Großmeistertraining, Simultanspiel und Erfahrungsaustausch zur Verfügung, um Anmeldung wird gebeten. Termin ist der Dienstag, 17. Juli 2012, um 11.45 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in der

Lerchenrainschule, Kelterstr. 52, Stuttgart-Süd.

Madoka Kitao zu Besuch in Stuttgart

Madoka Kitao, die japanische Profispielerin und Großmeisterin besucht uns hier in Deutschland! Bis nach Japan hat es sich herum gesprochen, dass in Stuttgart die Hochburg des Shogi-Jugendtrainings in Deutschland ist. Frau Kitao besucht uns am 31. Mai 2012 beim Shogi-Pfingsttraining und möchte gegen einige unserer Shogispieler antreten!

2. Grand Prix-Turnier am 3. März 2012 in Ludwigshafen

Shogispieler von DJK von OB Dr. Wolfgang Schuster am 2. März 2012 im Rathaus geehrt

 

 

 

 

2. Deutsche Jugendmeisterschaft im Shogi am 26. November in Stuttgart - 3 Titel gehen nach Stuttgart!!! 

U18 Oliver Langen, U10 Luca Weber, Mädchen Yasmin Genc

 

 

Stuttgarter Shogi-Spieler von OB Dr. Wolfgang Schuster am 18. März 2011 im Rathaus geehrt

Sportmeisterehrung
Sportmeisterehrung

 

 

DJK Schulschach Stuttgart stellt gleich fünf Sportmeister!

 

„Dürfen wir jetzt endlich Shogi spielen?“ fragten die fünf kleinen Denksportler ihren Trainer Dr. Egmont Wittenberger, kaum dass sie von der Bühne im Großen Sitzungssaal geklettert waren und dabei stolz ihre Medaillen fest hielten. Wittenberger, Leiter der Initiative DJK Schulschach Stuttgart und Trainer der frisch gebackenen kleinen Sportmeister, hatte wohlweislich Spielbretter- und Figuren mitgebracht, so dass nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung noch ein paar Partien gezockt werden konnten.

 

Jedes Jahr werden im Großen Sitzungssaal des Rathauses die besten Nachwuchssportler eines Jahres geehrt und von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster persönlich mit einer Medaille und Urkunde ausgezeichnet. Die erfolgreichsten Shogi Spieler der Initiative DJK Schulschach Stuttgart hatten es gleich mit mehreren Teilnehmern bei der Deutschen Shogi-Jugendmeisterschaft 2010 in Ludwigshafen geschafft, unter die ersten fünf Plätze zu kommen und waren damit für die Sportmeister-Auszeichnung berechtigt. Am Freitag, den 18. März 2011, war es dann soweit und Lina Süselbeck, Deutsche Meisterin im Shogi in der Kategorie Mädchen von der Kirchhaldenschule Botnang, Lazar Stankovic, Deutscher Meister U10 und Makuan Abdelwahed, 5. Platz U10, beide von der Lerchenrainschule, sowie Rafael Albert, 2. Platz in der Altersgruppe U14 vom Karls-Gymnasium und Luca Weber, Deutscher Vizemeister in der Kategorie U10 von der Riedseeschule Möhringen, durften ihre Medaillen vor rund 600 Zuschauern von Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und dem Vorsitzenden der Sportkreisjugend Stuttgart, Martin Maixner, entgegen nehmen. Der anschließende Empfang mit Büfett und die allgemeine Aufmerksamkeit für die anspruchsvolle und seltene Sportart waren für die Kinder hierbei glanzvoller Höhepunkt ihres Engagements und ihrer herausragende Leistung.

 

Shogi ist das Japanische Schach, das von DJK Schulschach Stuttgart im Rahmen der Schach-AGs neben dem herkömmlichen Schach unterrichtet wird und sich wachsender Beliebtheit erfreut. Von den rund 200 Kindern, die in den Schach-AGs das königliche Spiel lernen und trainieren, spielen inzwischen rund 40 Kinder die japanische Variante, die von Experten als noch anspruchsvoller und dynamischer eingeschätzt wird, als unser europäisches Schach. Am 2./3. April 2011 können sich interessierte Stuttgarter im Bürgerzentrum West live ein Shogi-Turnier anschauen, das im Rahmen der Feierlichkeiten zur 150jährigen Deutsch-Japanischen Freundschaft ausgetragen wird.

 

 

Handicap - Open in Stuttgart am 02. und 03. April 2011

Handicap Open
Ausschreibung Shogi Handicap.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.3 KB

 

 

Link zum Veranstalter der Deutschen Jugendmeisterschaft im Shogi 2010